Tanz/Gymnastik

WIRBELSÄULENGYMNASTIK

Seit 2003 trifft sich die Gruppe regelmäßig mittwochs um 20:00 Uhr im großen Saal des Gemeindehauses.

Es handelt sich um eine offene Gruppe bei der es jeder Zeit möglich ist einzusteigen, da die einzelnen Stunden nicht aufeinander aufbauen. Bisher bestand ein großes Interesse an diesem Angebot, es sind immer zwischen 10- 15 männliche und weibliche Turner, die mit Begeisterung ihr Rückrad stärken.

Die Altersspanne ist generationsübergreifend von 65 bis 20 Jahre. Teilnehmen kann jeder, ob Männlein oder Weiblein jeden Alters, auch Jugendliche sind herzlich eingeladen mal reinzuschnuppern.

 

Wir freuen uns über jedes neue Gesicht in unserer Runde!

 

Hier eine kurze Beschreibung zu Inhalten und Zielen der Übungsstunden:

Es handelt sich um ein Funktionelles Ganzkörper Training.

In der Wirbelsäulengymnastik werden durch spezifische Übungen die Muskulatur gekräftigt, die somit zur Entlastung der Wirbelsäule und Gelenke beitragen. Zu dem soll die Beweglichkeit vergrößert werden, um so zu einem gesteigerten Wohlbefinden zu führen.

Innerhalb der Übungsstunde wird mit und ohne Geräte in verschiedenen Ausgangsstellungen gearbeitet, um allen Ansprüchen oder unterschiedlichen Problemen/ Schwachstellen der Teilnehmer gerecht zu werden.

 

Zur ersten Stunde bitte bequeme Kleidung und ein Handtuch mitbringen.

 

Kontakt:

Stephanie Franzmann 06751/85 67 12

(Physiotherapeutin)

„Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen“